T-Shirt Wettbewerb

Das kreativste Motiv gewinnt!

Kinder mit bemalten T-Shirts

Schülerinnen und Schüler können beim Fairday T-Shirt Wettbewerb mitmachen: Der kreativste Entwurf zum Motto "Ich will's fair!" gewinnt T-Shirts für die ganze Fairtrade-AG.

Fairtrade-T-shirt mit Handabdrücken

Die Aufgabe, Teilnahmebedingungen und technische Voraussetzungen:

Gestaltet ein Motiv, das sich mit dem fairen Handel beschäftigt. Das Motiv kann gemalt oder grafisch erstellt sein und sollte die Größe 30 x 40 cm nicht überschreiten. Gedruckt wird einseitig.
Teilnehmen können alle Schulen in Deutschland, die bereits zur Fairtrade-Schools ausgezeichnet wurden oder schon ein Fairtrade-School-Team gegründet haben.

Die Kriterien:

  • Erfüllung des Themas „Ich will’s fair!“
  • Kreativität des Motivs.
  • Wie ist die Teilnahme am Wettbewerb in das Fair-Handels-Engagement der Schule eingebettet (schulintern)?
  • Lokale Aktivitäten (schulextern): Ist geplant, das Motiv im Rahmen weiterer Aktionen einzusetzen? Zum Beispiel Kooperation mit einem Modehaus oder Weltladen der Stadt.
  • Das Motiv sollte keine schultypischen Elemente aufweisen, da es öffentlich im 3FREUNDE-Shop angeboten wird.

Der Gewinn:

Das Gewinner-Schulteam erhält fair gehandelte T-Shirts für alle Teammitglieder mit dem Motiv, produziert vom Fairtrade-Partner 3FREUNDE.

Das Beste an der Sache: Eine Woche lang wird ein T-Shirt mit eurem Motiv im öffentlichen 3FREUNDE-Shop zum Kauf angeboten und ihr werdet am Gewinn beteiligt. Daher sollte das Motiv keine schultypischen Elemente aufweisen, so dass möglichst viele Externe es kaufen.

Die 10 besten Motive werden im Nachgang des Wettbewerbs auf der Website der Kampagne Fairtrade-Schools präsentiert.

Der Partner:

Das Label 3FREUNDE bietet klimaneutrale Oberbekleidung, hauptsächlich T-Shirt, aus fair gehandelter Bio-Baumwolle an. Seit 2009 Fairtrade-zertifiziert. 3FREUNDE steht im regelmäßigen Kontakt mit allen Produzenten der Lieferkette – von den Baumwoll-Bäuer/innen bis hin zu den Arbeiter/innen in den Textilfabriken. Auf der Website von 3FREUNDE können fair gehandelte T-Shirts selbst gestaltet werden.

Die Jury:

  • Alice Francis, Sängerin aus Köln und Unterstützerin des Fashion Fairdays.
  • Stefan Niethammer, Mitgründer von 3FREUNDE.
  • Maike Schliebs, Kampagnenleiterin Fairtrade-Schools, TransFair e.V.

Der Zeitplan und Kontakt:

Einsendeschluss ist der 28. Oktober 2016. Bitte Teilnahme-Formular verwenden. Das Motiv kann postalisch oder per Mail geschickt werden an:

Postalisch: TransFair e.V., Maike Schliebs, Remigiusstr. 21, 50937 Köln.
E-Mail: m.schliebs@fairtrade-deutschland.de.